undefinedundefinedundefined

Wie mache ich den Test?

undefined

1. SCHRITT

Zeitplan für den Test

Rufen Sie uns an und wir werden Ihnen helfen einen Termin bei einer unserer Partnerkliniken zu bekommen:

oder rufen Sie uns an, um weitere Informationen zu erhalten:

+43 676 57 46 028 (Mo - Fr: 9:00 - 16:00)

undefined

2. SCHRITT

Blutprobe abgeben

Besuchen Sie die ausgewählte Klinik, wo Sie sich beraten lassen können und eine Blutprobe abgeben.

undefined

3. SCHRITT

Mitteilung der Testergebnisse

Die Frauenärztin oder Frauenarzt, die/der den Test durchgeführt hat, informiert Sie über die Ergebnisse.

Analyse der Probe

kit

Der Test erfordert nur eine Probe des mütterlichen Bluts.

Es ist ein nichtinvasiver Test, für den nur 10 ml Blut aus dem Arm der Mutter benötigt werden. Verfügbar ab der 10. Schwangerschaftswoche.

kit

Der Test analysiert zellfreie im mütterlichen Blut bestehende DNA-Fragmente.

Zellfreie DNA (cfDNA) sind kurze im Blutkreislauf vorhandene DNA-Fragmente. Während der Schwangerschaft enthält das mütterliche Blut die zellfreie DNA sowohl von der Mutter als auch vom Fötus.

kit

Proben werden täglich an unser Labor mit Sitz in der EU geschickt. Sie erhalten die Ergebnisse innerhalb von 6–10 Tagen.

Unser eigenes Labor in der EU ermöglicht uns, die Analyse gemäß den höchsten Standards durchzuführen und die komplette Kontrolle über Qualität und Abläufe zu gewährleisten (Genauigkeit, Sicherheit).

kit

Wir analysieren die Daten und bestimmen die Anwesenheit von genetischen Anomalien.

Die Analyse der zellfreien DNA im mütterlichen Blut wird durch modernste genetische Sequenzierungstechnologie und fortgeschrittene bioinformatische Algorithmen ermöglicht. Wir identifizieren das Potential an Chromosomenanomalien des Fötus durch Zählen von bestimmten Chromosomen. Liegt eine Anomalie vor, erkennen wir geringe Abweichungen bzw. Defizite in der Anzahl der betroffenen Chromosomen.

kit

Das Testverfahren des "NIFTY by GenePlanet"-Tests übermittelt präzise Ergebnisse.

Die "NIFTY by GenePlanet"-Technologie gibt sehr präzise Ergebnisse für die drei häufigsten, bereits bei Geburt bestehenden, Trisomien (Down-, Edwards- und Pätau-Syndrom) sowie andere Chromosomenanomalien.

undefined

Pakete ansehen

Umfangreichster nichtinvasiver pränataler Test

Folgen Sie uns auf

instagramfacebookyoutubelinkedin

© 2020 GenePlanet Alle Rechte vorbehalten